Bistro Baywatch I - An der Strandpromenade (im DLRG-Gebäude)

Bistro Baywatch II - Parkstraße 1 (am Wasserskilift)


Geöffnet von Ostern - 31. Oktober

2 mal im Ostsee-Resort-Damp

Spielanleitung Adventure Golf

  • Die Spielgruppen können aus mehreren Spielern bestehen.

  • Jeder Spieler erhält einen anders gekennzeichneten Ball.

  • Die Spieler schlagen nacheinander am Abschlag ab, das bedeutet, die Spielbahn wird erst dann betreten, wenn alle ihren Ball gespielt haben.

  • Die Gruppe darf das Spiel auf der Bahn erst beginnen, wenn eine voraus spielende Gruppe die Bahn verlassen hat. Drängeln und Überholen ist nicht gestattet.

  • Der Spieler, dessen Ball am weitesten vom Loch entfernt ist, muss als nächstes wieder seinen Ball spielen. Also immer derjenige, dessen Ball noch den größten Weg zum Loch hat.

  • Landet der Ball im Hindernis, so wird er wieder von Hand auf der nächst liegenden Stelle der Spielbahn eingesetzt. Der Spieler erhält einen zusätzlichen Strafschlag.

  • Die Spielbahn ist beendet, wenn der Ball des letzten Spielers eingelocht ist.

  • Nach 8 Schlägen auf einer Bahn muss der Spieler die Bahn aufgeben. Für diesen Spieler wird die Bahn dann mit 10 Schläge gewertet.

  • Gibt ein Spieler eine Bahn unversucht schon vorher auf, so erhält er zusätzlich 2 Strafschläge und wird mit einer 12 gewertet.

  • Das Ergebnis der Schläge aller Bahnen zusammen ergibt das Endergebnis den so genannten Score. Dies nennt man auch Zählspiel.